Crypto PRICE PREDICTION

Gespräch Prof. Rieck mit Marc Friedrich Teil 1: Bitcoin, Crash, EZB, Klaus Schwab, Taiwan und mehr

Follow Twitter
Follow YouTube Channel
Find Premint NFT Lists

Join Daily Airdrop

YouTube video


Marc Friedrich und Prof. Rieck unterhalten sich in einem Speed-Interview über Anregungen unserer Zuschauer. Ein Inhaltsverzeichnis folgt weiter unten.

Follow Twitter
Follow YouTube Channel
Find Premint NFT Lists

Join Daily Airdrop

Marc Friedrichs neues Buch (das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2021, Jahresbestseller und unbedingt lesenswert):
https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3959724578/ref=nosim/christianriec-21

Bücher von mir:

Die 36 Strategeme der Krise:
Print: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B089CZ3Y6R/ref=nosim/christianriec-21
Kindle: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B088FYBHVF/ref=nosim/christianriec-21

Digni-Geld – Einkommen in den Zeiten der Roboter:
print: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3924043779/ref=nosim/christianriec-21
Ebook: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B07B4CHCSF/ref=nosim/christianriec-21

0:00 Einleitung
1:50 Bitcoin-Verbot
3:11 Techno-Musik
3:48 Weltuntergangs-Prognosen
5:25 Crash-Prognosen und Ende des Euros
8:50 Negative Lebenseinstellung
9:30 Vegetarier
10:18 EZB in der Sackgasse?
15:00 Ist Klaus Schwab böse?
17:53 Resilienz
20:51 Waren Politiker schon immer so schlecht?
23:40 Nordstream 2
25:29 Bitcoin kaufen?
26:56 Corona-Maßnahmen
31:54 Wann holt sich China Taiwan?
34:50 Russland und die Ukraine
38:28 Twitterübernahme

Wenn Sie lieber nicht bei Amazon kaufen, können Sie gern diesen unabhängigen Anbieter unterstützen:
www.aha-buch.de
(Ich bekomme keine Provision, aber Aha-Buch hat meine Bücher fast immer vorrätig.)

Von mir erwähnte Produkte finden Sie hier: https://www.amazon.de/shop/profrieck
Dort sind auch ein paar andere Produkte, die ich empfehle (ich bin Buch- und Technik-Junkie;-)
Hier sind Affiliate-Links dabei, bei denen ich eine kleine Provision bekomme, ohne dass Sie mehr bezahlen. Vielen Dank, falls Sie diese Links nutzen!

Lust auf ein gutes Video jede Woche? Dann klicken Sie hier: https://www.youtube.com/c/ProfRieck?sub_confirmation=1

Mein Instragam-Account: https://www.instagram.com/profrieck/

Und zu Twitter: https://twitter.com/ProfRieck

Hinweis: Die angegebenen Links können Affiliate-Links sein, bei denen ich eine Provision bekomme. Vielen Dank, falls Sie diese Links nutzen!

Haftungsausschluss: Dies ist ein Bildungskanal, kein Finanz- oder Medizinkanal. Der Inhalt meiner Videos bzw. Podcasts dient ausschließlich zur allgemeinen Information und ist kein finanzieller oder medizinischer Rat oder gar eine persönliche Empfehlung. Informieren Sie sich bitte immer aus mehreren unabhängigen Quellen und suchen Sie professionellen Rat für Ihre Entscheidungen, insbesondere im Bereich der Investments oder der Medizin. Die geäußerten Meinungen stellen keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten aller Art, also insbesondere Wertpapieren oder Sachwerten. Sie ist auch keine Aufforderung zu irgendeiner Form der Selbsttherapie oder Selbstdiagnose. Bitte nehmen Sie diese Hinweise ernst.

source

Related Articles

42 Comments

  1. ✍️👆👆Danke für dein Feedback. Schreiben Sie MAX, meiner vertrauenswürdigen Maklerin, mit den obigen What'sap-Ziffern und lassen Sie sie wissen, dass ich Sie für eine lebensverändernde Investitionsmöglichkeit empfohlen habe ✍️✍️✍️✍️✍️✍️.

  2. ✍️👆👆Danke für dein Feedback. Schreiben Sie MAX, meiner vertrauenswürdigen Maklerin, mit den obigen What'sap-Ziffern und lassen Sie sie wissen, dass ich Sie für eine lebensverändernde Investitionsmöglichkeit empfohlen habe ✍️✍️✍️✍️✍️✍️.

  3. Jetzt haut mir den Vogel Maus! Putin will das alte zarenreich wieder. Das Abo werde ich behalten, aber nix für ungut, besser informieren proff. Ich empfehle "anti-spiegel" Thomas Rōper!

  4. Zu Klaus Schwab: Es zählen Ergebnisse und keine "guten Absichten". Die hatte Adolf Hitler auch.

  5. Oh Mann, wenn ich das schon wieder höre: Die EZB hat die Hyperinflation befeuert. Was ein Blödsinn. 10 Jahre hat die EZB versucht die Inflation wieder in Gang zu bekommen, weil unser Wirtschaftssystem nun mal 2,5 bis 3% Inflation braucht, um zu funktionieren. Nach ewig langem Nullzins und der ganzen Kritik daran ist jetzt mal 8% Inflation (nach 10 Jahren kaum Inflation) und die ist auch noch durch Lieferkettenprobleme und Ukrainekrieg verursacht. Das kapiere sogar ich und ich bin kein Finanzmensch. Warum wird so was auf diesem Kanal so unkommentiert durch gelassen. Das ist Infotainment von der flachsten Sorte.

  6. Corona: Vom Salsa kenne ich sehr viele Latinas, es gab keine einzige Brasilianerin die nicht mindestens 3 Personen aus dem engsten Familienkreis innerhalb kürzester Zeit in Brasilien verloren haben. Ohne den Totimpfstoff, wäre das dort so weitergegangen bis die Omnikron Variante die kalte Durchseuchung einleitete und das Thema beendete..

  7. R-Wert hin oder her. Jeder mit ökonomischem Verstand musste auf Anhieb erkennen, dass ein hingezogener Lockdown per se soviel Kollateralschäden nach sich zieht, dass sich alles Übrige erübrigt. Dazu muss man nicht studiert haben oder Bestseller veröffentlichen 😅

  8. Wieso muss eine Notenbank hohe Rohstoffpreise bekämpfen? Knappe Güter sollten auch teurer werden, damit Diese effizienter eingesetzt werden ( gilt auch für Lohnerhöhung durch Überzeit). Nur kumulierende Teuerung (Lohn&Preis Spirale) sollte bekämpft werden weil das eigentlich nichts mit einer Verknappung zu tun hat. Der entsprechende Zins wäre dann unterhalb der Teuerung.

  9. Zum Thema Klaus Schwab glaube ich nicht das er Positives im Schilde hat es sei den er wurde damals schon benutzt in jungen Jahren und man muss bedenken alle hochrangigen Politiker wurden vom WEF ausgebildet Merkel Marcon Spahn Bearbock Ost noch in Ausbildung und das gibt mir schon zudenken

  10. Interessant, aber Marc dreht sich wie ein Fähnchen im Wind. Ich höre ihn noch sagen Bitcoin wird nie wieder unter 30.000 fallen….

  11. Ich glaube man kann sich darauf einigen, dass der Klaus nicht ehrlich ist und nur herumschwaffelt. Ähnlich wie der Großteil der Politiker. Er ist also nicht böse im klassischen Sinne, sondern gefährlich.

  12. Hallo Herr Prof. Dr. Christian Rieck , wir brauchen euch 2 dringend in unserer Regierung in Österreich

    das wäre das erste mal das ich Hoffnung in eine Regierung hätte
    wir hatten in unserem Land in den letzten 30 Jahren so viele Politiker ,ich kann mich gar nicht an alle erinnern

  13. Der Beginn des Ukraine Krieges hat in aller erster Hinsicht einen Hintergrund: die NATO Ausweitung sowie die strategische Stationierung von raketenabwehrsystemen. Die russische waffen Technologie ist nicht so weit wie sie propagieren. Durch diese Angst wären sie nahezu komplett ausgehebelt bei weiteren strategischen Vorgehen vom Westen.

  14. Was genau lässt Herrn Marc Friedrich eigentlich zu jemand werden, auf dessen Meinung man Wert legen sollte. Ernstgemeinte Frage. Bin für jede Antwort dankbar Grüße Frank

  15. Marc Friedrich fand ich sehr überzeugend, hingegen finde ich Herrn Rieck in einigen Punkten erstaunlich gutgläubig bzgl offizieller westlicher Narrative (siehe Ukraine oder auch Corona).

  16. Die Heartland Theorie über schlappe 100 Jahre alt (1904). Wie soll diese heute noch stimmen? Wir nutzen andere Ressourcen, haben andere Technik, ein deutlich anderes Militär usw.

    Nach der Heartland Theorie hätte Russland die dominierende Weltmacht werden müssen. Das wurden aber die USA.

    "Das Heartland (Pivot Area) liegt im Zentrum der Weltinsel und erstreckt sich von der Wolga bis zum Jangtsekiang und vom Himalaya zur Arktik. Mackinders Heartland war das Gebiet, das vom Russischen Reich regiert wurde, danach von der Sowjetunion, abzüglich der Halbinsel Kamtschatka."

    "Darüber hinaus sei genügend „man-power“ notwendig, also eine hinreichend große Bevölkerung, mit deren Hilfe die Produktivität der aufzubauenden Industrie beständig erhöht werden könnte. Eine solche Region bezeichnete Mackinder als Pivot Area of History. Das bedeutet, dass diese Region zum Dreh- und Angelpunkt der Geschichte werden würde, weil sich mit deren Beherrschung das politische Schicksal der Welt bestimme ließe."

    Warum wurde Russland nicht die neue Weltmacht. Diese Frage stellt sich doch. Oder sehe ich das völlig falsch? Ggfs liegt es an der Rimland Theorie. Wer weiss.

  17. Aus dem Gespräch können einige interessante Gedanken mitgenommen werden. Was aus meiner Sicht zu wenig beachtet wird ist, dass das Spiel auf Zeit für die Eurozone nicht zwangsläufig in den Untergang des Euros führen muss. Portugal z.B. gewinnt immer weiter an Bedeutung was das verarbeitende Gewerbe angeht und auch für die Energiegewinnung von Morgen können die Länder Portugal, Spanien und Italien eine zentrale Rolle spielen. Auch die Anspannungen wegen Ukraine und Taiwan führen dazu, dass westliche Unterhmen die Investitionen in China zurückfahren und Lieferketten neu entstehen. China wird auch ein Problem mit der überalternden Gesellschaft haben und die ein Kind Politik ihre Schattenseiten zeigen. Was Bitcoin angeht sollte bereits bekannt sein, dass die Technologie schon veraltet ist und effizientere Systeme existieren.

  18. Das Zarenreich wird er in seiner alten Form nicht wieder Herstellen können, aber Georgien Usbekistan etc. sind deutlich weniger geschützt als Finnland und Polen und daher leichter zu beeinflussen.

  19. "Der Euro und das Fiat Geld sind spätestens in 195.000 Jahren am Ende. Kauft meine Bücher."

  20. NordStream 2 benötigt kein Mensch. Es existieren 3 Wege für Gas nach Europa und alle 3 werden derzeit nicht ausgelastet. Das ist ein kein sinniges Argument. Das nennt man schlicht Wirtschaftskrieg. Das deckt sich auch mit der geforderten Bezahlung in Rubel für das Gas. Das ist schlicht Vertragsbruch. Den aber niemanden interessiert, weil man den Stoff benötigt.

  21. Erster Prof, welcher Techno hört💃. Find ich klasse und erfrischend☺️. Danke für die informativen Videos!

  22. Wie erklärt Herr Friedrich denn das beim schwedischen Weg:

    Wie die „Los Angeles Times“ in einem Artikel über die Studie anmerkt, sind in Schweden seit Beginn der Pandemie im Vergleich mehr Menschen mit oder an Corona gestorben als in vielen anderen Ländern. Die Rate von 1790 Sterbefällen je eine Millionen Einwohner liegt laut John Hopkins-Universität vor allem über Schwedens Nachbarländern Norwegen (428) oder Finnland (538), die jeweils härtere Anti-Corona-Maßnahmen eingeführt hatten, sind weit weniger Menschen mit oder an Corona gestorben.

    Das ist schon seltsam, oder?

    Zudem hat Gustav von Schweden den Weg im Dezember 2020 für gescheitert erklärt. Bspw wg der hohen Todesrate in Seniorenheimen, wo eben Masken tragen schon Wirkung zeigt. Dazu Ende 2020:

    "In Schweden sind inzwischen mehr als 7800 Menschen an Covid-19 gestorben. Rund 75 Prozent von ihnen waren älter als 70 Jahre. "; Bei 10 Millionen Einwohnern.

    Zudem muss man einfach betrachten, dass die Schweden von sich aus Abstand hielten und eben auch auf Empfehlungen der Regierung hören. Das ist in Skandinavischen Ländern einfach ausgeprägter. Wahrscheinlich auch, weil über 20% der Bevölkerung im öffentlichen Dienst arbeiten.

  23. Marc Friedlich ist augenscheinlich sehr gut darin zuzustimmen was ein offensichtlich intelligenterer Mensch sagt.

  24. Unerträglich wie sich Herr Friedrich windet, wenn er sich in seinen Vorhersagen offensichtlich verhauen hat. Ein mutiges und offenes: „stimmt – da habe ich mich wohl geirrt“ wäre so viel stärker und sympathischer, als diese allglatte Geschwurbel von Plattidüden z. B. dass es ja immer um Wahrscheinlichkeiten geht. Natürlich geht es um Wahrscheinlichkeiten und niemand kann die Zukunft voraussehen. Aber wenn man sich dann eben doch mal dazu hat hinreißen lassen und man hatte Unrecht, aollte man auch die Größe haben, dazu zu stehen.

  25. Danke für das erfrischende quality ping pong. Nur der Hr. Schwab kommt hier zu gut weg. Es geht mir nicht um seine zwischenmenschl. Qualitäten. Für eine bessere Welt zu brennen ist auch tadellos. Aber Transhumanismus – muß das sein. Haben sie beide das Buch Great Reset gelesen und reflektiert? Die dort gemachten Aussagen sprechen von einer Welt in der ich nicht leben möchte.

  26. kann Teil 2 kaum noch erwarten… nur so weiter 👌👌

    Kleine Kritik: man muss nicht krampfhaft ein Streitgespräch erzwingen, so war das auch schon informativ.

  27. Ich finde es erstaunlich, dass so viele Leute (hier in den Kommentaren) sich so schwer damit tun, in einzelnen Punkten jemanden zuzustimmen und in anderen Punkten zu widersprechen. Das haben die beiden Herrn im Video zum Glück besser hingekriegt.
    Hier in den Kommentaren liest man hauptsächlich nur entweder: "Alles super und richtig" oder "Alles Quatsch".
    Ich stimme Herrn Friedrich in einigen Punkten nicht zu. Manches würde ich aber ähnlich sehen.
    Der Trend ist so stark dazu übergegangen "ad hominem" zu argumentieren.

    "Höre die Wahrheit, wer auch immer sie spricht." (Maimonides)

  28. Klaus Schwab will den Planeten retten, indem er alle Menschen tötet/kontrolliert…und er und seine Kollegen entscheiden wer getötet/versklavt wird.
    Er will 99% des Lebens beenden damit die übrigen 1% in Genuss und dekadenz leben können.
    Ob das gut ist, ich bezweifle es.
    Ansonsten, stimme ich Mark Friedrich in den meisten Dingen zu, der andere liegt meistens falsch (Putin will kein Zarenreich, Masken schützen nicht vor Viren, und Bots gibt es sehr wohl…), das sieht man wenn man seine anderen videos anschaut 🙂 meistens trifft das Gegenteil von dem ein das er "berechnet" 😀 also sogesehen sind seine Videos irgendwie schon gehaltvoll.

  29. Narrativ: die NATO hat provoziert? NATO soll sich nicht nach Osten ausweiten?

    Im Minsk Abkommen steht nichts über eine NATO Ausweitung. Freie Staaten, wie z. B. die Ukraine können frei entscheiden. Wer ist Russland, um für sich in Anspruch zu nehmen, wer der NATO beitreten darf und wer nicht? Manöver der Russen haben ständig auch ebenfalls an der Grenze zur NATO stattgefunden. Hier wird russische Propaganda wiederholt! Ich empfehle dazu einen Fakten Check. Wenn die anderen Antworten ähnlich „fundiert“ sind, weiß ich, was davon zu halten ist.

Back to top button